Michael Uhlemann: Gewürzzubereitung Frankreich

Mit cuisine m. Frankreich- Toulon- Meeresfrüchte

Das Ziel der Gewürzreise ist erreicht in Frankreich, angekommen in der Provence – Toulon am „Plages du Mourillon“. Gebratene oder gegrillte Meeresfrüchte wie Crevetten schmecken fantastisch und sind in Kombination mit beispielsweise Petersilien-Butter und Fenchel-Zitronensalat auch in den Wintermonaten eine einfache aber festliche Vorspeise.

cuisine m. Plages du Mourillon

Zutaten für 4 Personen

24 Stück Crevetten vom Fischhändler
½ Bund Petersilie
Abrieb von 2 unbehandelten Zitronen
Knoblauch optional – Menge nach Ihrem Geschmack
½ Rolle Salzbutter oder alternativ Olivenöl
Meine Gewürzzubereitung Frankreich-Toulon-Meeresfrüchte zum Abschmecken

Zubereitung

Die Petersilie zupfen, waschen, gut trocknen lassen, schneiden, mit Zitronenabrieb und fein gehacktem Knoblauch mischen und bei Seite stellen.

Die Crevetten von der Schale befreien, putzen, den Kopf nicht entfernen, abtrocknen und kaltstellen. Die Butter in einen Stieltopf langsam erwärmen, parallel in einer Pfanne mit etwas Olivenöl die Crevetten braten, mit meiner Gewürzzubereitung würzen und auf einer vorgewärmten Platte verteilen.

Ist die Butter einmal aufgeschäumt, die Petersilienmischung hinzugeben vom Herd nehmen, kurz ziehen lassen, einen Teil über die Crevetten verteilen den anderen zum nachnehmen separat servieren. Als Garnitur passt sehr gut ein auf dem Gemüsehobel geschnittener Fenchelsalat, mariniert mit dem Saft der beiden Zitronen und Olivenöl, abgeschmeckt mit „Frankreich-Toulon-Meeresfrüchte“.

Viel Freude beim Kochen,
Ihr Michael Uhlemann